Die Jugendfeuerwehr

Seit 1969 gibt es sie, als 5. Jugendfeuerwehr in Hamburg wurde sie gegründet: Die Jugendfeuerwehr Bramfeld.

Wir können somit auf mittlerweile über 40 Jahre Jugendarbeit in unserem Stadtteil zurückblicken. Eine Jugendarbeit, die für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren offen steht. Das war schon immer so, wurde aber erst im Jahr 1989 tatsächlich wahrgenommen, als das erste Mädchen in die Jugendfeuerwehr Bramfeld aufgenommen wurde. Eine große und durchaus sehr positive Bereicherung, schließlich wurde das erste Mädchen in Bramfeld später sogar Jugendfeuerwehrwartin.

Jugendfeuerwehr in Bramfeld bedeutet aber nicht nur, sich mit feuerwehrtechnischen Begriffen wie „Fog-Fighter“, C-Schlauch oder Tragkraftspritze auseinander zu setzen. Bei uns wird auch die allgemeine Jugendarbeit groß geschrieben. Und so befassen wir uns neben den Feuerwehrthemen wie Gerätekunde, Brennen & Löschen, Erste Hilfe, technische Hilfe oder unserem Schlauchboot auch mit den Themen Spiel & Sport und Basteln und vielem mehr. So besuchen wir an diversen Wochenenden Kinderfeste und präsentieren dort unsere Arbeit und unser Gerät.

Unsere Jugendgruppe besteht aus derzeit 19 Mitgliedern, davon 4 Mädchen.
Unter der Leitung unserer Jugendfeuerwehrwarte Marcus und Thomas verbringen wir jeden Montag (ausser in den Schulferien) zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr am Feuerwehrhaus in der Ellernreihe. Unterstützt werden wir bei unseren Zusammenkünften von unseren sechs weiteren Betreuern Mareike, Timo, Gerry, Paddy, Torben und Sven.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich doch einfach bei unseren Jugendfeuerwehrwarten und sprich mit ihnen einen Termin ab, an dem Du mal bei uns vorbeischauen kannst.

Wir freuen uns auf Dich!!

 

ANSPRECHPARTNER

Jugendfeuerwehrwart   Stellv. Jugendfeuerwehrwart
Marcus Moser    
Telefon: 23994687    
Telefax: 23994689    
E-Mail: marcus.moser[at]jf-bramfeld.de    

Additional information